Podiumsdiskussion mit US-Generalkonsul München Timothy Liston

Aus Anlass des 70-jährigen Bestehens der Fulbright Kommission veranstaltet das DAI und die Kommission eine Podiumsdiskussion zum Thema "Die Transalantischen Beziehungen in Turbulenten Zeiten" um 18:30 Uhr. 
 

Podiumsgäste:

Prof. Dr. Eugenia da Conceição-Heldt, Fulbright Alumna, Lehrstuhl für European and Global Governance, Hochschule für Politik an der TU München

Timothy Liston, US-Generalkonsul, München

Prof. Dr. Andreas Falke, Direktor, DAI Nürnberg

Moderation: Prof. Dr. Heike Paul, Präsidentin der Bayerischen Amerika Akademie und Lehrstuhlinhaberin für Amerikanistin an der FAU
 

In dem Gespräch wird es sowohl um die bedeutende Rolle gehen, die das Fulbright Programm und akademischer und kultureller Austausch spielen sowie um aktuelle Fragen der transatlantischen Beziehungen wie die Sicherheitspolitik, Handelsstreitigkeiten, die neuen Ansätze der Biden-Administration und wachsender Populismus auf beiden Seiten des Atlantiks.

Nach der Podiumsdiskussion gibt es die Möglichkeit zum zwanglosen Austausch bei Snacks und Getränken.

 

im DA I dt. Sprache I Eintritt frei I Anmeldung für die Podiumsdiskussion unter programm@dai-nuernberg.de

©U.S. Embassy & Consulates in Germany

Podiumsdiskussion mit US-Generalkonsul München Timothy Liston
06 Oktober 2022
18:30 -

Veranstaltungsort:

DAI - Deutsch-Amerikanisches Institut Gleißbühlstraße 9 90402 Nürnberg