Aldi in den USA

Matthias Plock, Regionalscout bei der Firma Aldi Süd, berichtet über seine Erfahrungen, die er als District Manager während einer 3-jährigen Entsendung bei Aldi in den USA sammeln durfte. Neben der Internationalisierung des Discounters in den Vereinigten Staaten, wird auch insbesondere diskutiert, wie Aldi es geschafft hat sich aus den Brennpunkten heraus in der Mitte der Gesellschaft als Lebensmitteleinzelhändler zu platzieren. Die besonderen Herausforderungen, die der amerikanische Markt bereithält und der Umgang mit kulturellen Unterschieden sollen dabei im Speziellen beleuchtet werden. 

im DAI I Eintritt frei I dt. Sprache I Anmeldung über programm@dai-nuernberg.de 

Aldi in den USA
28 Juli 2022
18:30 - 20:00

Veranstaltungsort:

DAI - Deutsch-Amerikanisches Institut Gleißbühlstraße 9 90402 Nürnberg